Belgian Youngtimer Cup - Trophée des Fagnes Francorchamps

Belgian Youngtimer Cup - Trophée des Fagnes Francorchamps

07.04.2014: Le TGV Luc Moortgat provisoirement imbattable Ce dimanche, dans le cadre du Trophée des Fagnes à Francorchamps

Le TGV Luc Moortgat provisoirement imbattable



Ce dimanche, dans le cadre du Trophée des Fagnes à Francorchamps, la première manche de la Belgian Youngtimer Cup a battu son plein. Comme annoncé, Belgian Historic Cup et Belgian Youngtimer Cup évoluent séparément cette année.


A quatre reprises sur les cinq meetings, les concurrents se retrouveront dans le même paddock, mais le week-end dernier, seuls les Youngtimers sont montées en piste. Lors du prochain New Race Festival, le plateau sera par contre complet. 21 voitures étaient engagées dimanche, ce qui confirme l’augmentation des effectifs de la Belgian Youngtimer Cup.


Lors de la qualification, il n’y a rien eu à faire contre la Porsche 964 Cup construite par AD Sport pour Luc Moortgat. Le pilote Real tournait en 2’45’’698, se montrant quelque… 8 secondes plus rapide que les autres Porsche 964 de Patrick Michiels et Pascal Vanderhaeghe.


 Derrière la tornade verte de Luc Moortgat, ce sont en fait quatre Porsche 964 et une Lancia Integrale, celle de Timmermans, qui se tenaient en une seconde. Vanderhaeghe ne se présentait néanmoins pas au départ, le pilote étant violemment sorti de la piste à Blanchimont lors des qualifications.


Il était en pleine bourre avec la Porsche de Philip Van Beurden. Assez incompréhensible compte tenu de sa longue expérience en Porsche, et le fait que Pascal prend rarement tous les risques. Une crevaison ou une fuite de carburant pourrait être la cause de cet accident. Quoi qu’il arrive, l’infortuné Vanderhaeghe était transporté à l’hôpital pour un check-up. Pas de Jan Van Elderen non plus au départ de la Course 1, ce qui nous privait de sa Ford Sierra RS 500.  


Lors de la première joute de 30 minutes, Moortgat bondissait tel un diable de sa boîte, et ses concurrents n’allaient le revoir qu’une fois la ligne d’arrivée franchie. La lutte pour les places d’honneur était par contre nettement plus intéressante.


Patrick Michiels démarrait mal et se retrouvait en 7ème position, mais il passait ensuite la surmultipliée au volant de sa Porsche 964, de quoi lui permettre de prendre la 2ème place. Il sortait vainqueur d’un joli duel avec Olav Gelissen, qui se retrouvait par la suite flanqué d’un autre duo de Porsche, composé de Paque et Nulens.


Derrière Moortgat et Michiels, le suspens allait être total un tour durant, Nulens et Gelissen donnant le maximum. Un Eric Nulens fou de joie conservait une longueur de bon sur son adversaire au passage de la ligne, ce qui lui permettait de compléter le top 3 final. Bas Van Elderen était le plus rapide des non-Porschistes au volant de sa BMW 325i.




 Il terminait 7ème du général et 1er de classe devant Tom Laureyns, Patrick Verbelen et Jonathan Bracke. Désormais équipée d’une boîte de M3 et de roues plus grandes, sa 325i a gagné en vélocité. Outre la Lancia Integrale de Timmermans, Wouter Mahieu devait renoncer lui qui marche sur les pas de son paternel Filip au volant de la Triumph TR3.  
                           

Pour le départ de la seconde manche, le top 6 de la Course 1 était inversé. On retrouvait donc la Porsche 944 de Licops en pole devant la 911 de Paque et les 964 de Gelissen, Nulens, Michiels et Moortgat. Jan Van Elderen ayant résolu le problème technique sur sa Ford Sierra Cosworth RS500, il prenait part à cette course en partant depuis le fond de la grille.


C’est Pierre-Yves Paque qui était le plus prompt en action, tandis que Moortgat se propulsait d’emblée en 2ème position. Paque tentait de fermer la porte à son camarade Moortgat, mais à Blanchimont, il devait abdiquer.


La Porsche Real s’échappait de nouveau, se dirigeant vers une deuxième victoire consécutive ce week-end. Michiels était en mesure de prendre le meilleur sur Paque, s’offrant une nouvelle médaille d’argent. La lutte pour la 3ème place était de nouveau superbe, avec un quatuor infernal composé de Gelissen, Paque, Jan Van Elderen et Licops.


Van Elderen démontrait le potentiel de sa Sierra. En très peu de temps, il se propulsait vers la première partie du classement, signant des chronos compétitifs. Mais au 4ème tour, il s’accrochait à la Source avec la Porsche 944 de Léonard Licops, les deux voitures étant dès lors contraintes à l’abandon.


Gelissen était de nouveau en route avec la 3ème place, mais cette fois, c’est Paque qui lui donnait du fil à retordre. Cinq tours durant, Gelissen se maintenait dans le sillage de Paque, ce dernier conservant l’avantage avec une différence d’à peine 2 dixièmes de seconde.


Le groupe de chasse, en pleine bourre, parvenait à prendre le sillage de Michiels, en difficulté avec ses pneus. Ce dernier conservait néanmoins de justesse sa 2ème place, une seconde et demi devant le duo en pleine bourre. La lutte pour la 5ème place était à relever également.



Elle opposait les Porsche de Nulens et Ceyssens. Ici aussi, l’écart sur la ligne d’arrivée n’était que d’une demi-seconde, à l’avantage de Nulens, qui a effectué un bond vers l’avant par rapport à l’an dernier.     


Derrière l’armada de Porsche, Bas Van Elderen était une fois encore le ‘best of the rest’, mais point de balade de santé néanmoins, en raison d’un Tom Laureyns, au volant d’une BMW 325i identique, mais un rien moins rapide, très entreprenant. Verbeelen (VW Golf), Thienpont (Mercedes 190 Evo2), Serwy (Citroën) et Johan Aerts (BMW 325i) complétaient le classement de la catégorie.


En dépit de la suprématie du pilote Real Luc Moortgat, c’est à deux bien belles courses auxquelles ont a assisté, avec des duels intenses. La violente sortie de Vanderhaeghe et la malchance de Jan Van Elderen ont quelque peu gâché la fête, mais on peut s’attendre, pour le prochain meeting dans le cadre du New Race Festival à quelques concurrents supplémentaires.


 La Belgian Historic Cup sera elle aussi de la partie, avec ses deux premières courses, et pour l’heure, cette compétition peut compter sur un plateau de 35 voitures.





- DSP -MotorsportsMediaService photos

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/belgian-youngtimer-club-trophee-des-fagnes-francorchamps-luc-moortgat---121699.html

07.04.2014 / MaP

More News

Ex-Meister Axel Potthast startet mit Sieg in die neue Saison!
15.03.2014
Bei gefühlt zwanzig Grad wärmeren Temperaturen als im Vorjahr, als die Teilnehmer teils unter den Schneebedingungen litten, nahm die YOUNGTIMER RALLYE TROPHY im Rahmen der ADAC Rallye Kempenich den ersten Wertungslauf der Saison 2014 unter die Räder. more >>
Eine feste Größe im Rallye-Sport, YOUNGTIMER RALLYE TROPHY geht in ihre zwölfte Saison
25.02.2014
Nächste Veranstaltung: ADAC Rallye Kempenich 09. März 2014  KempenichRund zwei Wochen vor der ersten Veranstaltung haben sich auch in diesem Jahr wieder bereits über 30 Teilnehmer zur YOUNGTIMER RALLYE TROPHY eingeschr more >>
Youngtimer Rallye Trophy Termine 2014
25.02.2014
09. März 2014 ADAC Rallye Kempenich - National A und Rallye 200- 27. April 2014 ADAC Rallye Oberberg - Rallye 200 - 07. Juni 2014 ADAC Rallye Grönegau - National A - 2 more >>
Axel Schütt im Hessenland nicht zu schlagen
08.10.2013
Veranstaltung: ADAC Rallye Bad EmstalOrt: WolfhagenWetter: Regen,16° CZuschauer: ca. 3000  Zweiter Saisonsieg für das Nordlicht„Nachdem Axel Schütt (D&o more >>
Zweiter Gesamtsieg für Malte Rückert bei der ADAC Reckenberg Rallye
24.09.2013
Veranstaltung: ADAC Reckenberg RallyeOrt: Rheda-WiedenbrückWetter: bewölkt, 18° CZuschauer: ca. 5000  Porsche 911 Fahrer auch in Ostwestfalen nicht zu stoppen„Super, heute hat more >>
Teamchef Peter Mücke holt als Fahrer im Ford Capri Klassensieg auf Nürburgring
12.08.2013
– Aufholjagd vom Ende des Feldes nach Abflug mit 250 km/h am ersten Tag Ein Wochenende mit Adrenalin pur hat Peter Mücke, der Chef des Teams kfzteile24 Mücke Motorsport aus Berlin, hinter sich. more >>
Schneller Österreicher beim Spa Race Festival
10.08.2013
Ort: Spa-FrancorchampsWetter: Sonnig, 30° CGruppe 5 Power im zweiten Rennen ganz vorne!Der Österreicher Dieter Karl  Anton, seit  45 Jahren auf den Rennstrecken Europas unterwegs, gewann im Rahmen des Spa R more >>
SKODA Piloten Matthias Kahle/ Peter Göbel tauschen bei der Youngtimer Classic 2013 die Plätze
19.07.2013
- SKODA startet bei der 4. Auflage der Youngtimer Classic als Titelverteidiger- Der siebenfache Deutsche Rallyemeister Matthias Kahle überlässt seinem Copiloten Peter Göbel das Steuer des SKODA 130 RS- 115 Teams gehen am more >>
Daniel Schrey beim ADAC Eifelrennen nicht zu schlagen!
02.07.2013
Veranstaltung: Int. ADAC EifelrennenOrt: NürburgWetter:  Sonnig, 18°CBis drei Runden vor Schluss sah alles nach einem Sieg von Michael Schrey (Wallenhorst) aus, doch dann zwang ihn ein Reifenschaden am Porsche 935K1 na more >>
Dr. Edgar Althoff gewinnt erstmals die ADAC 24h Classic
03.06.2013
Veranstaltung: Int. ADAC 24h Rennen, ADAC 24h ClassicOrt: NürburgWetter: Regen (Training), Sonne (Rennen), 8- 17°Traumhafte Rennbedingungen vor großer Kulisse in der grünen Hölle Zwei Siege in der YOU more >>
Axel Schütt und Klaus Finke gewinnen im Vogelsberg!
21.04.2013
ADAC Hessen Rallye VogelsbergOrt: SchlitzWetter: bewölkt, 13°Zuschauer: 20.000Das war ja mal eine Belohnung für unsere Männer aus dem Norden, die in diesem Jahr wieder die "Reise"-Strapazen auf sich nehmen, um more >>
Erster Sieg für Toni und Philipp Kluth bei den YOUNGTIMERN
10.03.2013
Vater-Sohn Team trotzt mit Allrad den rutschigen Bedingungen! Veranstaltung: ADAC Histo Rallye KempenichOrt: KempenichWetter: bewölkt, 3°Zuschauer: 2.000Das Vater-Sohn Team Toni und more >>
Youngtimer Trophy Terminkalender 2013
21.02.2013
24. März 2013Einstellfahrten Nürburgring26.-28. April 2013 Hockenheim – Preis der Stadt Stuttgart1h-Rennen17.-20. Mai 2013 ADAC 24h Rennen Nürburgring24h Classic 3h-Rennen14.-16. J more >>
Mercedes-Benz Classic steigt in Youngtimer Trophy ein
21.02.2013
• Faszination der jüngsten Epoche des historischen Rennsports mit Fahrzeugen von 1966 bis 1988• Mercedes-Benz Classic baut eigenen Rennwagen für die Youngtimer Trophy 2013 aufMercedes-Benz more >>
Im Jubiläumsjahr der YOUNGTIMER jagt ein Highlight das Nächste!
21.02.2013
Die Entwicklung konnte sicher keiner voraussehen als vor 20 Jahren Egon Meurer und Hans Schnock die YOUNGTIMER TROPHY erfanden. Mit zwei Gastrennen außerhalb der Meisterschaftswertung baut die YOUNGTIMER TROPHY ihr Engagement im his more >>
Mercedes-Benz Classic enters the fray in the “Youngtimer Trophy” racing series
23.01.2013
    Mercedes-Benz Classic designs racing car specifically for the 2013 Youngtimer Trophy    Involvement in FHR with the 220 SE to continueAs of the 2013 season, Mercedes-Benz Classic is also taking more >>
Der Knoten ist geplatzt, Paul Jerlitschka gewinnt erstmals in 2012
16.10.2012
Veranstaltung: ADAC Rallye Bad EmstalOrt: WolfhagenZuschauer: 2500Wetter: sonnig + bewölkt, 13°CDer Umstieg vom Ford Escort RS 2000 auf den Ford Sierra Cosworth 2WD war dem Meisterteam des Vorjahres Paul Jerl more >>
ADAC RGB Saisonfinale Nürburgring
12.10.2012
Ort: NürburgZuschauer: 1250Wetter: bewölkt, 15°C- Dr. Helmut Stein einmal mehr schnellster im Hundeknochen-Escort - Christopher Stahl und Klaus Ludwig gewinnen im Gruppe 5 PorscheDr. He more >>
ADAC Rallye Reckenberg, Ford fahren und gewinnen.
03.10.2012
Ort: Rheda-WiedenbrückWetter: sonnig, 20°Zuschauer: 5.000Axel Potthast in Ostwestfalen nicht zu stoppen!Der neue Meister vor dem altem..., so kann man die Reckenberg Rallye kurz auf einen N more >>
ADAC / RSG Racing Days Assen Rückblcik
26.09.2012
To finish first, you first have to finish!     Diese alte Phrase bewahrheitete sich auch mal wieder im ersten Rennen der YOUNGTIMER in Assen für Dieter Karl Anton. Von der Pole Position gestartet und souverän in Füh more >>
Über 100 Youngtimer beim ADAC Spa Race Festival in Spa
18.08.2012
Ort: Spa-FrancorchampsZuschauer: 3.000Wetter: sonnig, 20°CÜber 100 YOUNGTIMER hatten den Weg zu den zwei Rennen der YOUNGTIMER TROPHY in den Ardennen gefunden.  Das Duell der Ford Escort RS 1600 Piloten prägte das ers more >>
Ford Pilot einmal mehr schnellster YOUNGTIMER bei der Rallye Oberehe
08.08.2012
Wer kann Axel Potthast stoppen?Veranstaltung: ADAC Rallye ObereheOrt: HillesheimZuschauer: 3.000Wetter: sonnig, 20°CDiese Frage kann man sich mittlerweile echt stellen. „Kaum zu glauben, aber es ist meine er more >>
Peter und Stefan Mücke Konkurrenten in Youngtimer-Rennen in Oschersleben
10.07.2012
– Sohn Stefan zweimal als Zweiter und vor Vater Peter im Ziel Wenn der Vater mit dem Sohne... Dieses Szenario in einem Rennen hat es am vergangenen Wochenende (7./8. Juli) in der Motorsport Arena von Oschersleben für die Berliner Peter und S more >>
Axel Potthast auch in seinem Wohnzimmer nicht zu schlagen
26.06.2012
Veranstaltung: ADAC Rallye Visselsfahrt/Buten un´ BinnenOrt: LiebenauWetter: sonnig, 22°CAuf dem für Rallyecracks traumhaften IVG-Gelände in der Nähe vo more >>
Axel Potthast gewinnt erstmals bei den YOUNGTIMERN!
16.04.2012
Veranstaltung: ADAC Hessen Rallye VogelsbergOrt: AlsfeldWetter: bewölkt, 14°Zuschauer: 25.000Anspruchsvolle Prüfungen führten zu vielen AusfällenIm Rahmen der  ADAC Hessen Rallye Voge more >>
YOUNGTIMER Action vom Feinsten
20.03.2012
Gelingt Jürgen Schumann der Hattrick?Was bringt 2012 in der erfolgreichsten Rennserie für historische Rennfahrzeuge? Kann Jürgen Schumann (Saarbrücken) etwas Ei more >>
Wimpernschlagentscheidung in der Eifel
17.03.2012
YOUNGTIMER-Wertung  34. ADAC Rallye KempenichOrt: KempenichWetter: bewölkt, 8°Zuschauer: 2000Ganze 0,3 Sekund more >>
Jubiläumsjahr für die Rallyecracks
16.02.2012
YOUNGTIMER RALLYE TROPHY 2012Bereits seit 2002, man feiert in diesem Jahr also den 10. Geburtstag, sind nun die YOUNGTIMER auch abseits der Rundstrecke unterwegs.Ein abwechslungsreicher Terminkalender mit neun Veranstaltungen more >>
Toller Saisonauftakt in Hockenheim
23.04.2011
YOUNGTIMER TROPHYVeranstaltung: Großer Preis der Stadt StuttgartOrt: HockenheimWetter: sonnig, 18°Zuschauer: 200 Mit einem Rekordstarterfeld von über 100 Autos in zwei Rennen ging die YOUNGTIMER TROPHY auf de more >>
Sensationeller Auftakt mit den Porsche-Boliden für Claudia Hürtgen
18.04.2011
  Claudia Hürtgen (Aachen) musste nach ihrem Sieg bei den 24h von Dubai auch beim Saisonauftakt der YOUNGTIMER- und FHR-Truppe in Hockenheim nicht mit leeren Händen das Motodrom von Hockenheim verlassen. Zusammen mit dem Vorjahresmeister der FHR, Siegfried L more >>
Youngtimer Trophy Veranstaltungen 2011
31.03.2011
YOUNGTIMER TROPHY Kalender 201108.-10. April 2011Hockenheim2 x 30 Minuten oder 1h-Rennen20.-22. Mai 2011Zolder Race Festival   1h Rennen23.-26. Juni 201124h Rennen N more >>
YOUNGTIMER TROPHY -Ein Erfolgsmodell im historischen Motorsport!
31.03.2011
Rennsportgeschichte live erleben? In der YOUNGTIMER TROPHY seit 1992 unser Ziel! Kaum zu glauben, aber über 200 Fahrzeuge der Jahre 1966-1988 sind hier eingeschrieben! Egal, ob man so ein Auto von früher noch selbst kannte – Papa, more >>
ADAC Rallye Kempenich - Erster Sieg im Ascona bei den YOUNGTIMERN
27.03.2011
Veranstaltung: 33. ADAC Rallye KempenichOrt: KempenichWetter: sonnig, 12°Zuschauer: 3000Walter Gromöller (Gütersloh) ließ es zum Saisonauftakt der YOUNGTIMER RALLYE TROPHY fliegen. Mit Co Klaus Brök more >>
Youngtimer Trophy Kalender 2011 - Der Bann ist ungebrochen...
23.02.2011
In ihrer Jubiläumssaison, es ist bereits die zehnte, ist der Trend zum Rallyesport mit YOUNGTIMER Fahrzeugen, der Homologationsjahre 1966 – 1988 weiter ungebrochen. 40 Fahrer haben sich vier Wochen vor dem ersten Wertungslauf -der ADAC Rallye Kemp more >>
ADAC Rallye Oberehe - Stempelpech für Walter Gromöller
12.08.2010
Datum:        07.08.2010Ort:            HillesheimWetter:        Sonnig    Das wär er gewesen, der erste Sieg für Walter Gromöller (Gütersloh) und Klaus Bröckelmann (Rietberg). Im Opel Manta 400 gabe more >>
Favoritensterben in der Eifel
26.07.2010
Veranstaltung:     ADAC Eifel RallyeOrt:     DaunDatum:     16. – 17.07.2010Wetter:     Sonnig Walter Gromöller, Georg Berlandy oder Christoph Schleimer? more >>
Hitzeschlacht in Zolder
20.07.2010
Veranstaltung:    ADAC Race Festival ZolderDatum:        09. – 11.07.2010Wetter:        39 °C , sonnigSommer ist zwar schön, aber das 1h Rennen in more >>
YOUNGTIMER geben den Ton im Norden an
03.07.2010
Veranstaltung:    ADAC Rallye Visselsfahrt / ADAC Rallye Buten un `BinnenDatum:        26.06.2010Wetter:        24 °C , sonnig„Das ist echt schwi more >>
Countdown für die Youngtimer Tour 2010
02.07.2010
Volkswagen schickt 12 Teams auf den Eifel-Rundkurs   Morgen fällt in Euskirchen der Startschuss für die erste AUTOZEITUNG Youngtimer Tour. Rund 70 Rallye-Teams meistern die 220 Kilometer lange Eifelstrecke vorbei am Nürburgring und abso more >>

Kategorien

2001-2022 automobilsport.com full copyright